Vereinsorgane haften mit ihrem Privatvermögen

Vereinsfunktionäre (Vereinsvorstand bzw. Organwalter) und Rechnungsprüfer haften gemäß § 24 VerG (1) und (2) persönlich mit ihrem Privatvermögen, sofern sie schuldhaft ihre dem Verein gegenüber bestehenden gesetzlichen oder statutarischen Pflichten verletzten.

Maßstab ist die Sorgfalt eines ordentlichen und gewissenhaften Vereinsfunktionärs. Es geht darum, dass die für den jeweiligen Aufgabenbereich erforderlichen Fähigkeiten und Kräfte einerseits als vorhanden angenommen werden und andererseits in gebotener Weise einzusetzen sind. Persönliche Eigenschaften, z.B. Erfahrung, Alter etc., werden nicht berücksichtigt. 

  • Kombinationsdeckung aus Vermögensschadenhaftpflicht und D&O
  • Versicherungsschutz für Tätigkeiten, die dem Satzungszweck dienen
  • Versicherungsschutz für gesetzliche, vertragliche und öffentlich-rechtliche Haftpflichtansprüche
  • Versicherungsschutz bei Verletzung von Geheimhaltungspflichten
  • Versicherungsschutz bei Verletzung von Schutz- und Urheberrechten, sowie Persönlichkeits- und Lizenzrechten
  • Versicherungsschutz für Vertrauensschäden

Vereinsmitglieder und großzügige Unternehmen griffen einem Fußballverein durch Spenden in Höhe von EUR 25.000,00 unter die Arme. Dabei verließen sie sich darauf, dass der Verein gemeinnützig ist und die Spende von der Steuer abgesetzt werden kann. Wegen verspäteter Abgabe der notwendigen Steuerunterlagen durch den Rechnungsprüfer verlor der Verein jedoch seine Gemeinnützigkeit. Dies führte dazu, dass die Gönner ihre Spenden nicht mehr steuerlich absetzen konnten. Sie forderten vom Verein zu Recht Schadenersatz, der vom Vesicherer übernommen wurde.

Online-Rechner für Angebotserstellung und Versicherungsabschluss

 Online-Rechner


zurück

Ansprechperson:

Möchten Sie mehr erfahren?
Ihr Ansprechpartner in unserem Haus ist:

Akad. Vfkm. Anton Alt
+43 (0)3142 - 21 110 - 12

anton.alt(at)alt-walch.at

Vielen Dank. Wir haben Ihre Anfrage erhalten.

 
 
 

Alt & Walch KG, Roseggergasse 8, 8570 Voitsberg, Telefon +43 (0) 3142 21110, Fax +43 (0) 3142 21240, office(at)alt-walch.at